Verband der Kleingärtner der Region "Börde Ohre" e.V.

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

F├╝r den Inhalt dieses Beitrags ist ausschlie├člich der Verfasser verantwortlich.

Zum Beitrag des Verfassers
Verfasst am 30.04.2021 um 17:00 Uhr

5. SACHSEN-ANHALTINISCHER LANDESWETTBEWERB

  „GÄRTEN IM STÄDTEBAU“ 2021

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie Sachsen-Anhalt und der Landesverband der Gartenfreunde Sachsen-Anhalt e.V. schreiben gemeinsam den 5. Sachsen-Anhaltinischen Landeswettbewerb 2021 „Gärten im Städtebau“ aus. In diesem Jahr wird er unter dem Motto “Gestalten statt Verwalten” stattfinden.


Der Wettbewerb richtet sich an alle Kleingärtnervereine, welche über ihre Mitgliedsverbände im Landesverband für Gartenfreunde Sachsen-Anhalt e.V. organisiert sind. Zugleich soll mit dem Wettbewerb die Öffentlichkeit auf die Leistungen und Wirkungen des Kleingartenwesens für die Gesellschaft aufmerksam gemacht werden. Er orientiert sich an den Zielsetzungen des 25. Bundeswettbewerbes 2022, an dem die Gewinner des Landeswettbewerbes teilnehmen werden.


Ziel des Landeswettbewerbes ist es, beispielhafte Lösungen und Projekte für die Entwicklung, Gestaltung und Nutzung von Kleingärten und Kleingartenanlagen und deren zugrunde liegenden kommunalen Konzeptionen und Ideen hervorzuheben.


Zeitplanung:

• Die Anmeldung zum Wettbewerb erfolgt mit Einreichung der Wettbewerbsunterlagen bis einschließlich 31.05.2021

• Die eingereichten Unterlagen werden im dritten Quartal durch die Bewertungskommission geprüft

• Die Besichtigung der gemeldeten Kleingartenanlagen und Beurteilung erfolgt im zweiten Halbjahr 2021


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Ausschreibung und dem Veranstaltungskalender auf unserer Website.Dies ist ein Beispieltext und dient nur als Platzhalter! Löschen Sie ihn und fügen Sie Ihren eigenen Text ein... Dies ist ein Beispieltext und dient nur als Platzhalter! Löschen Sie ihn und fügen Sie Ihren eigenen Text ein... Dies ist ein Beispieltext und dient nur als Platzhalter! Löschen Sie ihn und fügen Sie Ihren eigenen Text ein...

Dokumente: